Karate & Karate Fit(ness) ab 14 Jahre


Neben dem Jugend- und Erwachsenen Prüfungsprogramm besteht der Unterricht in erster Linie aus Thementraining, welches sich aus verschiedenen Kampfsportarten, wie Boxen, Kickboxen, Brasilian Ju-Jutsu, Krav-Maga etc. zusammensetzt. In den Thementraining sind auch immer mal wieder Selbstverteidigungselemente mit und gegen Schlaggegenstände, mit und gegen flexible Gegenstände, sowie mit Schnitt- und Stichwaffenenthalten.


Hauptsächlch wird das Erkennen und vermeiden von (unmittelbar bevorstehenden) Angriffen, sowie das Bewältigen von Angriffen mit Schlag- und Tritttechniken trainiert. Diese können aus verschiedenen Kampfdistanzen (Weite Distanz, Trittdistanz, Schlagdistanz, Clinchdistanz [Ellbogen, Knietechniken], Wurfdistanz, Halbdistanz [einer am Boden, einer stehend], Bodendistanz [beide am Boden]) bestehen.


Weiter ist im Selbstverteidigungsprogramm das Verteidigen gegen Griff- Klammer-, sowie Würgeangriffe enthalten. Natürlich können diese Angriffe immer mit Waffen kombiniert werden. Wichtige Bestandteile der Selbstverteidigung sind auch die Bewegungsformen, Fallschule, aber auch Würfe, Hebel können zum Einsatz kommen.


Für das Training wird eine Kampfausrüstung zum Schutze vor möglichen Verletzungen benötigt. Dies besteht hauptsächlich aus Zahnschutz, Kampfhandschuhen, sowie für Jungs und Männer Tiefschutz (alle drei Utensilien bei uns erhältlich). Nur so kann eine möglichst realistische Selbstverteidigung durchgeführt werden.


Trainingszeiten Jugendliche und Erwachsene


Gruppe Wochentag und Zeiten
Ab 14 Jahre (Selbstverteidigung)
Dienstags & donnerstags 19.00 - 20.30 Uhr
Ab 14 Jahre (Traditionelles Wado Ryu Karate)
Freitags
18.00 - 19.00 Uhr
ab 18 Jahren (Karate Fitness)
Freitags
19.00 - 20.00 Uhr