Kinder Sommerlager 2013

Für das kleine 10-jährige Jubiläum der Kinder Karate Sommerlager war dieses Jahr alles geplant. Am Freitag gab es nach dem Zelte aufbauen für die TeilnehmerInnen verschiedene Trainingsmöglichkeiten. Von einfacher Selbstverteidigung, über spielerisch Karate und Grundschultechniken bis hin zu kombinierte Karatetechniken und Kämpfen für Kinder wurde reichlich geboten.


Am Abend, gegen ca. 22.30 Uhr ging es auf zur Nachtwanderung durch die dunklen Straßen von Bleckede. Anschließend waren auch die letzten Kinder müde, sodass der Zeltplatz schnell im ruhigen Nachtmodus schaltete.


Der Samstag startete mit einem leckeren Frühstück. Von 10.30 - 12.15 wurden Kata, Grundschultechniken oder Techniken mit dem Hanbó angeboten. Am Nachmittag bot Lars einen kleinen Kurs in Erster Hilfe bei Sportunfällen an. Für einige Kinder ging es währenddessen zur Prüfung in die kleine Sporthalle. Am Abend wurde noch lecker gegrillt. Das Lagerfeuer musste in diesem Jahr aufgrund des Windes und der hohen Funkenfluggefahr leider ausfallen.


Nach dem gemeinsamen Aufräumen endete das diesjährige Sommerlager.