25 Jahre Karateabteilung des VfL Bleckede

25 Jahre Karate beim VfL Bleckede


Am 13.12.1993 gründeten Volker Meyer (damals 5. Kyu) und Eckard Zesch (2. Dan) - beide Schüler von Heinrich Reimer - die Karate Abteilung vom VfL Bleckede.

Bis zum Jahr 2000 bestand dieses Team, bevor Bernd Niels für ein Jahr das Amt von Eckard Zesch übernahm. Anschließend übernahmen René Vogel (damals 6. Kyu) und Wolf Momm (damals 7. Kyu) den Bereich der Kindergruppen. Zum Jahresende 2007 übergab Volker Meyer die gesamte Abteilung an seine Nachfolger.


Seit 2011 ist Wolf Momm hauptverantwortlich für die Kinder-, Jugend-, und Erwachsenen Gruppen. Unterstützt wird er von einigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Heute umfasst die Karateabteilung ca. 100 Teilnehmer im Alter von 4 – 59 Jahren.


Bis 2013 wurde ausschließlich nur Wado Ryu trainiert. Heute liegt der Schwerpunkt auf die realistische Selbstverteidigung (All-Style Karate). Die Stilrichtung Wado Ryu wird aber weiterhin für Jugendliche und Erwachsene angeboten.


Neben dem wöchentlichen Training werden auch viele gemeinschaftliche Aktivitäten, wie das jährliche Kinder Karate Sommerlager, Schlittschuh laufen, Schwimmen oder auch die Kinderkarateferienfreizeitfahrten durchgeführt.