Wado Ryu Sommerlager 2002

Das Wado Ryu Sommerlager 2002 fand noch in der Bessemer Straße statt, wo sich das Osaka-Gebäude mit Fitnessabteilung befand. Übernachtet wurde in eigenen Zelten. Uwe Hirtreuter, Heinrich Reimer, Andreas Modl und einige andere hochrangige Karateka führten durch traditionelle Karatetechniken, Kumite, Kata und auch Selbstverteidigung.


Die Karateabteilung war mit einigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vor Ort. Abgerundet wurde das Wochenende mit den nächsten Prüfungen.